Schlagwort-Archive: Arbeitszeitgesetz

Arbeitszeit* – was gilt denn jetzt?

*Arbeitszeit und Ausbildungszeit sind in diesem Zusammenhang gleichbedeutend. Der Gesetzgeber beschreibt die Arbeitszeit für Auszubildende als Ausbildungszeit. Nach den Vorschriften des Gesetzes muß in jedem Berufsausbildungsvertrag die „regelmäßige tägliche Arbeitszeit“ eingetragen sein. So steht es im § 11 Berufsbildunggesetz BBiG. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ausbildungsalltag, Berufsstart | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Arbeitszeitgesetz (ArbZG)

Arbeitszeitgesetz (ArbZG) Keine Chance für Sklaventreiber! Die wichtigsten Bestimmungen Tägliche Arbeitszeit  8 Std. (Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausbildungsalltag, Karriere, Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Probleme mit der Arbeitszeit

n.n. Erst einmal möchte ich sagen, das die Webseite super ist und sie mir während meiner Ausbildung oft weitergeholfen hat. Jetzt habe ich ein paar Fragen zu Arbeitszeiten/ zum Arbeitsvertrag. Kann man die Feiertage als Werktage gelten lassen? Sonn-und Feiertage sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausbildungsalltag, Gewerkschaft | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar