Wie auf Quereinsteigerprüfung (Spezialreitweisen) vorbereiten?

Dennis Koetschau, 24.08.2013:

Ich  möchte meinen Berufsabschluss Pferdewirt Westernreitweise über den Quereinstieg erwerben, ich habe die erforderlichen Praxisjahre bereits voll, allerdings bin mir zur Zeit nicht sicher ob ich die Prüfung bestehe. Können Sie mir noch sagen wie ich mich vorbereiten.kan, mich weiterbilden kann?

Dietbert Arnold, 25.08.2013:

Hallo Dennis,

zunächst ackerst Du einmal die gesamte Verordnung zum Pferdewirt in der Fachrichtung Spezialreitweisen, durch. Da steht eigentlich genau drin, was so geprüft werden wird.

Dann lädst Du Dir die Leittexte für Pferdewirte unter www.leittexte.de kostenfrei herunter und bearbeitest die sorgfältig. Wenn Du da Lücken bemerkst, dann musst Du die schließen.

Unterschätze bitte nicht WiSo, also alles über Gehaltsabrechnung, Sozialversicherungen, Pferdeverkauf, Arbeitsverträge, Arbeitszeitgesetz, Arbeitsschutzgesetze, usw.. Auch mit einer derartigen Klausur kannst Du scheitern.

So, und dann suchst Du Dir einen Kontakt zu einem renommierten Berufsausbilder aus Deiner Fachrichtung. Den/die musst Du befragen.

Und dann gibt es ja noch jede Menge Bücher für die Theorie, also Fütterung berechnen, Düngeplan erstellen, Stallklima beurteilen, Hygienepläne erstellen (impfen + entwurmen), usw. Einige Buchvorschläge findest Du auch unter dem Reiter „Medien“ hier auf der Seite.

Was meinst Du, das hat schon weiter geholfen?

 

Dieser Beitrag wurde unter Quereinsteiger abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.